page shadow

2014

neue Richtfunkantenn

Dezember 2014: eigene Richtfunkantenne für schnelles Internet

Bereits Anfang 2014 starteten erste Test´s zum Thema schnelles Internet. Dies war notwendig, da vom öffentlichen Netzbetreiber keine ausreichende Bandbreite verwirklicht werden konnte und von Seiten der Gemeinde Unterwellenborn keine Notwendigkeit bestand, seine ansässigen Unternehmen zu unterstützen. So wurde in Eigenregie durch Heiko Richard www.rikom-dsl.de eine etwa 20m hohe Richtfunkantenne installiert. In 3 Schritten wurde der Internetzugang, die Haustelefonanlage und die internen Mobiltelefone auf diesen Zugang umgestellt. Im Dezember 2014 wurde das Projekt abgeschlossen.

PS: Das "schnelle Internet" kann auch jedem anderen Interessenten in Sichtweite (Raum Unterwellenborn / Oberwellenborn / Kamsdorf) zur Verfügung gestellt werden.

mobile Schweißrauchabsaugung

November 2014: verbesserte Arbeitsbedingung für alle Schweißer

Nach einigen Tests in der Schweißerei konnte allen Schweißern für die Automatikschweißhelme eine mobile Helmabsaugung angeboten werden. Nunmehr umgesetzt -  wodurch sich dank leistungsstarker und leichter Akkutechnik nicht nur der Schweißrauch optimal vom Schweißer austragen lässt, sondern als zusätzliches "Plus" sich durch die Frischluft die klimatische Situation für den Schweißer unter dem Schweißhelm deutlich verbessert. Bei Arbeiten an vorgewärmten Bauteilen über 300°C und in Zwangslage für den Mitarbeiter ein nicht zu unterschätzender Effekt.

Hallenboden beschichtet

Oktober 2014: weitere Teilfläche in der Werkhalle beschichtet

"Wo gehobelt wird - da fallen Späne" - so heißt es im Volksmund. Im Bereich der durchzuführenden Arbeiten für unsere Kunden, vor allem im Bereich Umbauten und Instandsetzung läst sich ein größeres Schmutzaufkommen nicht vermeiden. Um der Sauberkeit wieder Herr zu werden, entschied die Geschäftsleitung, in einem mehrjährigem Prozeß den Hallenfußboden prozeßbegleitend zu sanieren und zu beschichten. So kann dieser leichter gereinigt werden und die helle Beschichtung bringt mehr Licht und somit bessere Arbeitsbedingungen in die Werkhalle. Im Oktober 2014 wurde eine weitere große Teilfläche der mechanischen Bearbeitung beschichtet.

2014 MAZET GmbH auf der Kontaktbörse

September 2014: MAZET auf der Kontaktbörse "InKontakt"

Am Freitag, dem 12.09.2014 fand von 9-17Uhr und am Samstag, dem 13.09.2014 fand von 10-16Uhr in der Stadthalle Bad Blankenburg die 2.Kontaktbörse für Ausbildung, Jobs & Unternehmen statt. MAZET war mit einem Stand vertreten und stand Interessenten zum Gespräch über Praktika, Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker sowie Bürokauffrau, BA-Studium bis hin zum Job als Schlosser/Schweißer oder Zerspaner für Dreh- und Frästechnik zur Verfügung.
2014 Schaffung von Montageplatz  bei MAZET GmbH

Juni 2014: Schaffung von Montageplatz

Fabrikplanung ist komplex und die Umsetzung beim Neubau einer Werkhalle stellt Planer regelmäßig vor eine Herausforderung. Komplizierter wird es bei bestehenden Objekten. In der MAZET Werkhalle wird seit über 25 Jahren produziert. Hierbei muss sich neuen Herausforderungen gestellt werden. Durch die letzte Umplanung konnten zerklüftete Flächen verbunden werden und so eine über 250m² große Montagefläche der Schlosserei zu Verfügung gestellt werden. Nur eine Woche nach Fertigstellung wurde hier bereits ein Prototyp für die anstehende Großreparatur im SWT für eine Vorinbetriebnahme aufgebaut.
2014 MAZET GmbH ist Halbfinalist beim

Mai 2014: MAZET ist Halbfinalist beim "großen Preis des Mittelstandes"

Jährlich wird von der Oscar Patzelt Stiftung "Innitiative für den Mittelstand" deutschlandweit der "große Preis des Mittelstandes" ausgeschrieben. Kommunen, Institutionen, Verbände und Firmen können sich nicht bewerben, sondern müssen nominiert werden. Dies gelang der MAZET GmbH in diesem Jahr bereits zum vierten Mal. In diesem Jahr erreicht MAZET die vorletzte Auswahlstufe und gehört hierbei zu 7 Unternehmen aus dem Landkreis. Im September startet die letzte Auswahlrunde. Zum Zeitungsartikel mit klick auf das Bild...